Natürlicher Honig-Lutschtabletten

Entzündungshemmung

DIE NEUE GENERATION DER NATÜRLICHEN LÖSUNGEN

  • Hemmt die Entzündung, lindert die Schmerzen.

  • Wirkt antibakteriell und antiviral, somit schützt es vor Infetionen.

  • Beseitigt die Reizung der Schleimhaut.

Halsschmerzen und Schwierigkeiten beim Schlucken? Das ist alles Schnee von gestern.

ZUSAMMENSETZUNG

Honig

Honig ist ein gerngesehener Gast im Haushalt. Wir verwenden es als Süßungsmittel, aber wegen seiner Heilkraft hilft es auch bei Atemwegserkrankungen und äusseren Verletzungen. Wussten Sie aber auch wie Honig entsteht? Honig entsteht aus dem Nektar, das die Honigbiene sammelt und in ihrer Honigblase nach Hause transportiert. Aus diesem Nektar wird nach einer chemischen Umwandlung und Kompression durch Rotation Honig gewonnen. Den süsslichen Geschmack verleiht ihm der darin beinhaltete Traubenzucker und Fruktose, da Honig zu 4/5 Teil aus Zucker und 1/5 Teil aus Wasser besteht. Dieser hohe Zuckergehalt und die organische Säuren (Apfel- und Zitronensäure) helfen bei der Regeneration der oberflächlichen Wunden. Der Geschmack davn ab, wo die Bienen den zugrunde liegenden Nektar gesammelt haben. Dementsprechend gibt es Blütenhonig (Akazie, Kalk und gemischte Blüten), Honigtau, Kieferhonig. Honig hat eine antimikrobielle Wirkung und kann somit bei Erkältungen und bei Schleimhautentzündung der oberen Atemwege therapeutisch angewendet werden. Ebenfalls hat es eine positive Wirkung auf die Muskulatur, Herz und das Verdauungssystem. Ausserdem hilft es den Blutdruck zu regulieren: bei niedrigem, hebt es an, bei hohem, senkt es. Der Honig verdirbt nicht, aber mit der Zeit verliert es seine Aroma, ausserdem sinkt die Menge der beinhalteten Enzyme und der ätherischen Öle und die Farbe wird dunkler. Daher sollte man den Honig innerhalb von einem Jahr essen. Die Honigpastille hat ungeöffnet eine lange Haltbarkeit.

Wussten Sie das für 1 kg Akazienhonig, die Arbeit von 50 Tausend Bienen erforderlich ist?

ANWENDUNG Erwachsene und Kinder über 3 Jahren sollten alle 2-3 Stunden eine Pastille lutschen, oder die Pastille in etwas warmen Wasser auflösen und langsam trinken. Wenn die Symptome nach 3 Tagen immer noch anhalten, sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen.

LAGERUNG

Das Produkt sollte ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden! Das Produkt sollte an einem trockenen, kühlen Ort (5-15⁰C max 50% relativer Luftfeuchtigkeit) gelagert werden. Auch verpackt sollte es vor Hitze, Feuchtigkeit und direkter Sonnenstrahlung geschützt werden. Benutzen Sie das Produkt nicht wenn die Verpackung beschädigt ist. Verwenden Sie das Produkt nur bis zur Mindesthaltbarkeitsdatum. Produkte die über 15⁰C gelagert werden, können sich verformen, schmelzen. Wenn Sie die Packung geöffnet haben, sollte es innerhalb 3 Tagen verbraucht werden.

WARNHINWEISE, VORSICHTSMAßNAHMEN Das Produkt sollte nicht verwendet werden, wenn Sie Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen der Bestandteile haben. Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Bei Kindern und bei Menschen mit Schluckproblemen sollte das Produkt mit erhöhter Aufmerksamkeit benutzt werden, da es leicht verschluckbar ist. Das Produkt enthält natürliche Kohlenhydrate. Seine Anwendung ist für Diabetiker nicht empfohlen. Die Farbe der Floney ® Honigpastille variiert von gelb bis dunkelbraun abhängend von Ort der Sammlung und Art des Honigs.